Das Klassische China und Hongkong

Ausführliche Reisebeschreibung

01.Tag: Flug nach Peking

Flug von Deutschland / Europa nach Peking

02.Tag: Ankunft in Peking & Besichtigungen

Heute erreichen wir Peking, die Hauptstadt Chinas. Am Flughafen werden wir abgeholt und fahren in unser Hotel. Am Nachmittag besichtigen wir den Himmelstempel, den 1420 erbauten bedeutendsten aller kaiserlichen Altäre. Hier beteten die Kaiser während der Ming und Quing Zeit für reiche Ernte. Danach besuchen wir den Tian’anmen Platz, der mit einer Fläche von 400.000m2 als der größte Platz der Welt gilt.

- / - / A Hotel Dongfang

03.Tag: Peking Besichtigungen

Nach dem Frühstück brechen wir auf, um die “Verbotene Stadt” zu besuchen, in der Ming- und Qing- Kaiser residierten. Zahlreiche Hallen, Höfe, Pavillons und Wandelgänge zeugen von der einstigen Pracht. Um diesen Kaiserpalast ranken sich viele Legenden. Abgerundet wird die Tour indem wir nachmittags den Lama–Tempel und den berühmten Sommerpalast besichtigen. Am Abend gönnen wir uns dann noch ein besonderes Bonbon, wir besuchen die weltberühmte Peking Oper, und lassen uns von eine Aufführung bezaubern.

- / - / A Hotel Dongfang

04.Tag: Große Mauer - Peking

Der heutige Tag führt uns zu einem der Weltwunder, der Großen Mauer, sie gilt als das größte Bauwerk der Menschheit und auch als Symbol der chinesischen Zivilisation. Diese alte Verteitigungsanlage erstreckt sich über 6700km. Damit verbunden wird ein Ausflug zu den Ming– Gräbern. Hier liegen 13 Kaiser begraben.

- / - / A Hotel Dongfang

05.Tag: Flug nach Xian

Heute fliegen wir weiter nach Xian, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi.

F / M / A Hotel Grand New World

06.Tag: Xian Besichtigungen

Wir fahren zur Ausgrabungsstätte der Terrakotta–Armee des ersten chinesischen Kaisers. Heute kommen Sie mit 2000 Jahren chinesischer Historie in direkten Kontakt. Der erste Kaiser Chinas, Qin Shi Huangdi, ließ sich schon zu Lebzeiten eine mächtige Grabanlage errichten, die zudem von Tausenden aus Ton gebildeten Kriegerfiguren bewacht wurde. Reste davon fand man erst 1974, heute sind mehrere tausend Figuren ausgegraben, teilweise rekonstruiert und in 3 Hallen für den Besucher zu besichtigen.

F / M / A Hotel Grand New World

07.Tag: Xian Besichtigungen

Als orientalische Metropole des Altertums und Ausgangspunkt der Seidenstraße ist Xian eine berühmte alte Kulturstadt, die vom 11. Jhr. v. Chr. bis zur Mitte des 10. Jhr. n. Chr. zwölf Dynastien als Hauptstadt diente und noch heute über eine große Anzahl von Kunstdenkmälern und Sehenswürdigkeiten verfügt.
Der heutige Tag ist ausgefüllt mit Besichtigungen in Xian, wir besuchen die Wildgans Pagode, das Symbol der Stadt, aber auch das Provinzmuseum und die mingzeitliche Stadtmauer werden wir besichtigen. Knapp 14km lang umschließt dieser noch fast vollständig erhaltene Schutzbau die komplette Innenstadt Xians.
 

F / M / A Hotel Grand New World

08.Tag: Zugfahrt Xian - Luoyang

Mit dem Zug fahren wir ca. 7 Stunden durch wünderschöne Landschaften nach Luoyang, einer der seche alten Hauptstädte Chinas, am Südufer des gelben Flußes gelegen.

F / M / A Hotel Peony

09.Tag: Luoyang Besichtigungen

Am Yi – Fluß gelegen, besichtigen wir heute die Longmen–Grotten. Sie zählen zu den 3 großen Schatzkammern der buddhistischen Kunst. Mit ihrem Bau begann man in Jahre 494 und noch heute sind 2100 Grotten, 43 Pagoden und 100000 Buddhastatuen erhalten. Die größe Statue ist 14,14m hoch. Um die Kultur etwas besser verstehen zu können unternehmen wir anschließend einen Besuch im Völkerkundemuseum.

F / M / A Hotel Peony

10.Tag: Shaolin Kloster - Zugfahrt nach Wuxi

Wir besuchen das Shaolin Kloster, wo die traditionellen Lehrmeister des Kungfu – Kampfsports beheimatet sind. Im Nahen Pagodenwald können wir 200 Grabmäler berühmter Mönche besichtigen. Danach geht es zum Bahnhof und im Schlafwagen nach Wuxi.

F / M / A Nachtzug

11.Tag: Ankunft in Wuxi & Besichtigungen

Gegen Mittag erreichen wir Wuxi, am Taihu See. Wuxi ist eine 3000 Jahre alte Kulturstadt und eine der wirtschaftlich am meisten entwickelten Städte Chinas. Bekannt ist Wuxi auch durch die Gartenbaukunst und seine bekannten Gartenanlagen. Wir bummeln durch die Altstadt am Kaiserkanal und lassen uns von den Gärten bezaubern.

F / M / A Hotel Wuxi

12.Tag: Wuxi Besichtigungen  - Fahrt nach Suzhou

Wir besuchen den Yuanton Park, er befindet sich auf einer Halbinsel im Taihu See, die wie der Kopf einer Schildkröte aussieht, daher nennt man ihn auch den Schildkrötenkopf – Park. Nachmittags fahren wir auf der längsten von Menschenhand geschaffenen Wasserstraße, dem Kaiserkanal, nach Suzhou.

F / M / A Hotel Nanlin

13.Tag: Suzhou Besichtigungen - Zug nach Hangzhou

Suzhou, das “Venedig des Ostens”, beherrscht unser heutiges Programm. Hier schufen Gartenkünstler vielfältige und abwechslungsreiche Landschaftszenen. Wir besichtigen das Pan Tor, den früheren Zugang zu Stadt und einige berühmte Gärten. Nachmittags fahren wir mit der Bahn nach Hangzhou.

F / M / A Hotel Culture

14.Tag: Hangzhou Besichtigungen

Schon im 13. Jahrhundert bezeichnete der Italiener Marco Polo in seinem Reisebericht Hangzhou als die “schönste und prächtigste Stadt der Welt”. Ein unvergeßliches Erlebnis ist die Bootsfahrt auf dem von Pavillons und Gärten umgebenen Westsee. Zu besichtigen sind heute, der Tempel von General Yue Fei und das Kloster der Seelenzuflucht.

F / M / A Hotel Culture

15.Tag: Hangzhou Besichtigungen - Zugfahrt nach Shanghai

Hangzhou ist bekannt für seinen Teeanbau. Hier wird der berühmteste Grüntee Chinas angepflanzt. Vormittags besichtigen wir dementsprechend die Drachenbrunnen – Teeplantage und die Pagode der sechs Harmonien und nachmittags geht es per Zug nach Schanghai.

F / M / A Hotel Bund Riverside

16.Tag: Shanghai Besichtigungen

Shanghai, an der Mündung des Yangtse gelegen, ist die größte Industriestadt Chinas, sowie ein bedeutendes Finanz – und Handelszentrum, aber auch eine alte Kulturstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Wir besuchen den Yuyan Garten aus dem 16. Jahrhundert, die Altstadt und den Jade Buddha Tempel. In diesem 1882 errichteten Tempel werden 2 Jadebuddhastatuen aus Burma aufbewahrt. Abschluß bildet ein Besuch im Museum für Kunst und Geschichte.

F / M / A Hotel Bund Riverside

17.Tag: Flug Shangai - Guilin

Wir fliegen nach Guilin, am Ufer des Lijiang Flußes in Nordost – Guangxi. Mit klaren Gewässern, grünen Bergen und bizarren Karsthöhlen ist die Landschaft um Guilin seit jeher im ganzen Land, als unvergleichliche Schönheit bekannt. Ein Ausflug zur Schilfrohrflötenhöhle ist eingeschlossen.            

F / M / A Hotel Plaza

18.Tag: Bootsfahrt auf dem Li Fluß - Guilin

Bei einer Fahrt auf dem Li Fluß, durch das Herzstück der Region, können wir heute die Schönheit der Landschaft bewundern. Die Berge an beiden Uferseiten bilden eine romantische Kulisse, in der sich Wasserfälle, Terrassenfelder, badende Wasserbüffel, kleine Seen und steile Felswände sich abwechseln.

F / M / A Hotel Plaza

19.Tag: Flug Guilin - Guangzhou

Wir fliegen nach Guangzhou, an der Küste des Südchinesischen Meeres gelegen, sie ist die größte Handels und Industriestadt Südchinas. Diese alte Kulturstadt bietet uns über 150 historische und moderne Kulturdenkmäler. Wir besichtigen die vorgelagerte Insel Shaiman, den Freien Markt und den Ahnentempel der Familie Cehn.

F / M / A Hotel Riverside

20.Tag: Zugfahrt nach Hongkong

Heute fahren wir mit dem Zug nach Hongkong. Am Bahnhof werden wir abgeholt und fahren in unser Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung.

F / M / A Hotel Park

21.Tag: Hongkong Besichtigungen

Am Vortmittag werden wir Hongkong besichtigen. Auf dem Programm stehen der Viktoria Peak, der Dschunkenhafen Aberdeen und der Strand von Repluse Bay. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

F / M / A Hotel Park

22.Tag: Flughafentransfer und Rückflug

Bis zum Flughafentransfer steht der Tag zur freien Verfügung.

F / - / -  
Hilfesymbol
Zur Hilfeseite
Zeichenerklärung
Aufstieg Aufstieg
Abstieg Abstieg
Übernachtungsart & Schlafhöhe Übernachtungsart,
Schlafhöhe
Mahlzeiten Mahlzeiten: F / M / A
  Frühstück-Mittag-Abend
Fahrzeit / Gehzeit Fahrzeit / Gehzeit
Fahrstrecke Fahrstrecke
Schwierigkeitsgrad
Anspruch 1/6 Besichtigungen & Rundreisen
Anspruch 2/6 Trekking leicht - Safari & Aktiv-Reisen
Anspruch 3/6 Trekking:
mittelschwer
Anspruch 4/6 Trekking: schwer,
anspruchsvoll
Anspruch 5/6 Hochtour & Tour in entlegene Gebiete
Anspruch 6/6 Expedition

Reise-Infos

Reise Nr.: 120001

Kulturreise
Reisedauer: 22 Tage
Anspruch: Anspruch, Schwierigkeitsgrad

Peking - Himmelstempel

Peking - Himmelstempel

Peking - Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt

Peking - Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt

Peking - "Vogelnest", das Olympiastadion

Peking - "Vogelnest", das Olympiastadion

Große Mauer

Große Mauer

Xian - Terrakottaarmee

Xian - Terrakottaarmee

Xian - Wildganspagode

Xian - Wildganspagode

Longmen Grotten

Longmen Grotten

Shaolin Kloster

Shaolin Kloster

Suzhou - "Venedig des Ostens"

Suzhou - "Venedig des Ostens"

Shanghai

Shanghai

Altstadt von Shanghai

Altstadt von Shanghai

Landschaften am Li Fluß

Landschaften am Li Fluß

Landschaften am Li Fluß

Landschaften am Li Fluß

Reisebauer bei der Arbeit ...

Reisebauer bei der Arbeit ...

Kormoranfischer - noch heute wird so gefischt

Kormoranfischer - noch heute wird so gefischt

Hongkong

Hongkong

China Kulturreise - Klassisches China und Hongkong
Mitteilen Anfragen Diese Reise anfragen