Zu Fuß durch die Traumlandschaften der Gobi

Reiseübersicht

Tourcharakter + Voraussetzungen: (***) Das Außergewöhnliche dieser eindrucksvollen Reise gründet sich darauf, daß wir in der ursprünglichsten Form des „Reisen´s“ die faszinierenden Landschaften der Wüste Gobi erwandern. Ein Teil unserer Wandersafari verläuft über die großen „singenden“ Dünen (Hongoryn Els). Was sich auf diesem Weg dem Wanderer erschließt, wird erfahrungsgemäß einen ausgeprägten Erlebniswert haben. Unsere Wanderreise ermöglicht es uns, in einem gemächlichen Tempo die Natur hautnah und authentisch zu erleben. Zudem gewinnen wir einen guten Einblick in die Lebensgewohnheiten der Nomaden, nehmen Informationen zu Kultur und Geschichte des Landes auf, und auf diese Weise werden unsere Erwartungen an eine erlebnisreiche Reise erfüllt werden. Gesundheit und Kondition für die Wanderungen sind notwendig und auch das Wüstenklima verlangt eine gute Konstitution. Die Tour führt durch die unterschiedlichsten Landschaften, also mehr als nur über Sand laufen. Sie werden beeindruckt sein, wie vielfältig die Gobi ist.
Impfhinweise: www.crm.de
Reisdokumente: Reisepass (ACHTUNG - Gültigkeit überprüfen) und Visum
 

Kurzübersicht der Reise

01. Tag: Flug nach Ulaanbaatar    
 
   
02. Tag: Ankunft in Ulaanbaatar & Besichtigungen  
- /
-
/ - Hotel
03. Tag: Flug Ulaabaatar - Dalanzadgad/ Bartgeierschlucht  
F/
M
/A Zeltcamp
04. Tag: Gobi Nationalpark  
F/
M
/A Zeltcamp
05. Tag: Gobi Nationalpark  
F/
M
/A Zeltcamp
06. Tag: Zoolon Gebirge  
F/
M
/A Zeltcamp
07. Tag: Nomgon Berg  
F/
M
/A Zeltcamp
08. Tag: Nomgon Berg  
F/
M
/A Zeltcamp
09. Tag: Nomgon - Dorf Sewrei  
F/
M /A Zeltcamp
10. Tag: Oydol Tal  
F/
M
/A Zeltcamp
11. Tag: Hongoryn Düne  
F/
M
/A Yurtencamp
12. Tag: Bulgan - Flaming Cliffs - Dalanzadgad  
F/
M
/A Yurtencamp
13. Tag: Fahrt nach Ulaanaatar  
F/
-
/ - Hotel
14. Tag: Ulaanbataar Besichtigungen  
F/
-
/ - Hotel
15. Tag: Flughafentransfer & Rückflug  
F/
-
/ -  
Hilfesymbol
Zur Hilfeseite
Zeichenerklärung
Aufstieg Aufstieg
Abstieg Abstieg
Übernachtungsart & Schlafhöhe Übernachtungsart,
Schlafhöhe
Mahlzeiten Mahlzeiten: F / M / A
  Frühstück-Mittag-Abend
Fahrzeit / Gehzeit Fahrzeit / Gehzeit
Fahrstrecke Fahrstrecke
Schwierigkeitsgrad
Anspruch 1/6 Besichtigungen & Rundreisen
Anspruch 2/6 Trekking leicht - Safari & Aktiv-Reisen
Anspruch 3/6 Trekking:
mittelschwer
Anspruch 4/6 Trekking: schwer,
anspruchsvoll
Anspruch 5/6 Hochtour & Tour in entlegene Gebiete
Anspruch 6/6 Expedition

Reise-Infos

Reise Nr.: 106101

Zelttrekking
Reisedauer: 15 Tage
Anspruch: Anspruch, Schwierigkeitsgrad

Blick über Ulaanbaatar

Blick über Ulaanbaatar

Ringen gehört zur Kultur - insbesondere beim Nadaam Fest

Ringen gehört zur Kultur - insbesondere beim Nadaam Fest

Frauen beim traditionellen Bogenschiessen auf dem Nadaam Fest

Frauen beim traditionellen Bogenschiessen auf dem Nadaam Fest

Auf geht`s zum Kamelfest

Auf geht`s zum Kamelfest

Traditionelle Filzherstellung

Traditionelle Filzherstellung

Das Leben der Nomaden - am Brunnen treffen sich alle

Das Leben der Nomaden - am Brunnen treffen sich alle

Das Leben der Nomaden - Milch ist Grundnahrung

Das Leben der Nomaden - Milch ist Grundnahrung

Das Leben der Nomaden - Zusammenpacken, wir ziehen weiter

Das Leben der Nomaden - Zusammenpacken, wir ziehen weiter

Unterwegs im Sairan Tal

Unterwegs im Sairan Tal

Wasser ist kostbar und selten in der Gobi

Wasser ist kostbar und selten in der Gobi

Die Landschaft bei Bayanzag

Die Landschaft bei Bayanzag

Die Landschaft bei Bayanzag

Die Landschaft bei Bayanzag

Unterwegs in der Dünenlandschaft der Gobi

Unterwegs in der Dünenlandschaft der Gobi

Unterwegs in der Dünenlandschaft der Gobi

Unterwegs in der Dünenlandschaft der Gobi

Hongoryn - die Singende Düne und der Saxaulwald

Hongoryn - die Singende Düne und der Saxaulwald

Maro Polo Schafe

Maro Polo Schafe

Mongolei Trekking - Traumlandschaften der Gobi
Mitteilen Anfragen Diese Reise anfragen