Höhepunkte Vietnam`s

Ausführliche Reisebeschreibung

01.Tag: Flug nach Saigon

Flug von Deutschland / Europa nach Saigon

02.Tag: Ankunft in Saigon

Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Der weitere Tag steht zur freien Verfügung.

- / - / - Hotel Millenium

03.Tag: Saigon Besichtigungen

Beginnen wir die Tour in dieser aufregenden Stadt mit einem Rundgang durch das historische Zentrum, vorbei an der Dong Khoi Strasse, der Haupteinkaufsstrasse im Herzen des kolonialen Saigons. Vorbei geht es an europäischen klassischen Punkten wie der Stadthalle dem frühren Hotel de Ville, dem alten Opernhaus (beide können nur von außen besichtigt werden). Kurzer Besuch der neoromanesken Notre Dame Kathedrale und der Hauptpost. Anschließend tauchen wir in die moderne Geschichte ein mit einer Tour durch den Wiedervereinigungspalast, dem früheren Unabhängigkeitspalast des Südvietnamesischen Präsidenten aus den 60er Jahren. Zum Schluss besuchen wir den Ben Thanh Markt, einen öffentlichen Markt, in dem eine Vielzahl von Produkten angeboten wird. 
Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug zu den Tunneln von Cu Chi. Etwa 35 km von Saigon entfernt entstand im 1. Indochinakrieg ein 48 m langer Tunnel, von dem aus die Guerillakämpfer gegen die französischen Truppen operierten. Im 2. Indochinakrieg wurde er zu einem ca. 250 Kilometer umfassenden Tunnelsystem ausgebaut, das 5 bis 6 m unter der Erde lag. Das System, das teilweise aus mehreren Ebenen bestand, verfügte über unzählige Falltüren, Wohnbereiche, Waffenschmieden, Feldkrankenhäuser, Kommandozentralen und Küchen.

F / - / - Hotel Millenium

04.Tag: Mekong Delta - Saigon

Am Morgen werden wir am Hotel abgeholt und fahren mit einem privaten Fahrzeug, ca. 2 Stunden auf der neuen nationalen Schnellstraße, nach Ben Tre, einem kleinen, aber fruchtbaren Dorf im Mekong Delta.
Wir kommen in Ben Tre Stadt an und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Ben Tre Fluss. Währenddessen haben wir die Gelegenheit das lokale Leben an den Ufern des Flusses zu beobachten. Wir halten an um zu sehen wie Einheimische Ziegelsteine und Salz herstellen. Außerdem nehmen wir an einem Kokosnuss-Workshop teil. Dann fahren wir mit dem Boot auf den Nebenflüssen weiter nach Cai Son und Nhon Thanh wo wir bei der Herstellung von Bastmatten zuschauen können. Mit einem Motorkarren (xe lôi) fahren wir dann an Reisfeldern und Gemüseäckern vorbei und bekommen einen tollen Einblick in die vietnamesische Anbauweise.
Wir halten bei einem lokalen Restaurant zum Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir mit dem Ruderboot den Nebenfluss Cai Coi entlang, bevor wir nach Saigon zurück fahren.

F / M / - Hotel Millenium

05.Tag: Flug Saigon - Danang / Fahrt nach Hoi An

Wir fliegen nach Danang. Hier werden wir abgeholt und fahren nach Hoi An. Nachmittags unternehmen wir einen Rundgang durch das antike Stadtzentrum und besuchen einige alte chinesischen Teakhäuser und Tempel, französische Kolonialvillen, die 400 Jahre alte japanische Brücke und den bunten Markt.

F / - / - Hotel Ancient House

06.Tag: Hoi An

Morgens besuchen wir zusammen mit dem Chefkoch den lokalen Markt und lassen uns so auf den nachfolgenden Kochkurs einstimmen. Wir kaufen zusammen mit ihm ein und lernen verschiedene Gewürze sowie Obst- und Gemüsesorten kennen. Nach dem Einkauf geht es mit dem Fahrrad weiter zum nahe gelegenen Dorf Tra Que. Das Dorf ist bekannt für seinen ökologischen Anbau. Felder werden hier noch von Hand bestellt. Erholen wir uns ein wenig bei einem kühlen Getränk. Zusammen mit dem Chefkoch treffen wir dann alle Kochvorbereitungen und lernen  Frühlingsrollen sowie andere Spezialitäten zuzubereiten. Abschließend wird gemeinsam in geselliger Runde gespeist. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

F / M / - Hotel Ancient House

07.Tag: My Son - Hoi An

Entdecken wir die altertümlichen Tempelanlagen von My Son. Eine Fahrt über das Land bringt uns in das Gebiet, das früher das Champa Königtum beiheimatete, von dem zwischen dem 7. und 13. Jahrhundert zahlreiche Steintürme errichtet wurden. Erfahren wir etwas über die Geschichte dieser längst vergangenen Ära und ihrer faszinierenden Kultur auf Ihren Wegen durch die Tempel und das Museum.

F / - / - Hotel Ancient House

08.Tag: Hoi An - Da Nang - Hue

Über Danang fahren wir entlang einer landschaftlich schönen Straße nach Hue. Dieser Abschnitt über den „Wolkenpass“ (Haivan Pass) gehört zu den exotischsten Fahrten, die man sich vorstellen kann. Auf unserer Fahrt besuchen wir noch die China Beach und die Marmorberge mit ihren vier Erhebungen, welche die Naturelemente darstellen.
Nach der Ankunft in der alten Kaiserstadt Hue besichtigen wir den Kaiserpalast und die Grabanlage von Kaiser Tu Duc und Khai Dinh.

F / - / - Hotel Mondial

09.Tag: Hue Besichtigungen / Nachtzug nach Hanoi

Heute besuchen den Dong Bas Markt. Anschließend unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Parfuemfluß zu den verschiedenen Kaisergräbern außerhalb der Stadt.
Am Nachmittag fahren wir zum Bahnhof, wo wir unseren Nachtzug nach Hanoi erreichen.

F / - / - Nachtzug

10.Tag: Ankunft in Hanoi & Besichtigungen

Ankunft mit dem Nachtzug in Hanoi. Abholung am Bahnhof und Fahrt zum Hotel/lokalen Restaurant zum Frühstück.
Anschließend besichtigen wir die Hauptsehenswürdigkeiten von Hanoi – das Ho Chi Minh Mausoleum (von außen), ebenso wie seine private Residenz von 1954 bis 1969. Das hölzerne ethnische Minderheitenhaus, das auf Stelzen gebaut wurde, umgeben von einem wunderschönen ruhigen Garten. Im gleichen Komplex befindet sich die Ein-Pfahl-Pagode, gegründet von König Ly Thai im Jahre 1049. Diese Struktur hat sich zu einem wichtigen Symbol für die Menschen in Hanoi entwickelt. Letzter Besichtigungspunkt ist der Tempel der Literatur, Vietnams erste Universität. Gebaut im Jahre 1070, die Gärten und eine gut erhaltene Architektur bieten einen entspannenden Blick in die Vergangenheit Vietnams. Weiter geht es zum Völkerkunde-Museum (montags geschlossen); hier kann man die vielfältige Kultur Vietnams entdecken. Das Museum präsentiert einzigartige Artikel, Häuser und Kleidung des täglichen Lebens. Auf der Rückseite des Museum sind die 54 verschiedenen ethnischen Gruppen in Vietnam zu sehen.
Am Abend besuchen wir ein traditionelles vietnamesisches Wasserpuppentheater, welches uns mit klassischen Darstellungen in Form von traditioneller Musik und Serien von thematischen Geschichten den vietnamesischen Glauben, Gebräuche und Praktiken näher bringt.

F / - / - Hotel Santa Barbara

11.Tag: Halong Bucht Bootsfahrt

Nach dem Frühstück verlassen wir Hanoi auf dem Landweg in Richtung Halong Bucht. Genießen wir den Anblick der landwirtschaftlichen Gebiete des Red River Deltas und erleben Sie Reisfelder, Wasserbüffel bei der Arbeit und das tagtägliche vietnamesische Dorfleben.
Die Halong Bucht, eines der größten UNESCO Naturerbe, erschließt sich über ein Gebiet von 1500 km². Bestaunen wir die majestätische Schönheit der Bucht, während wir entlang der tausend Kalksteininseln und Grotten fahren.
Bei Ankunft in Halong gehen Sie an Bord Ihres Cruises. Während Sie über das überwältigende Gewässer fahren, wird Ihnen ein frisches Essen an Bord serviert. Besuchen Sie das Innere aufregender Grotten oder schwimmen Sie im smaragdgrünen Wasser der Bucht. Während wir unser Abendessen genießen, erleben wir den Sonnuntergang in der Bucht. 
Übernachtung auf der Dschunke.

F / M / A Bai Tho Dschunke

12.Tag: Halong Bucht - Hanoi

Nach dem Aufstehen genießen wir das Frühstück und frisch gebrühten Kaffee bevor wir die Dschunke verlassen und zurück nach Halong gebracht werden. Auf der Rückfahrt sehen wir ungewöhnlich gestaltete Felsformationen, die kämpfenden Hähnen und Drachen und sogar zu General de Gaulle’s Nase ähneln!
Den Rest des Nachmittags haben wir Zeit Hanoi nochmals auf eigene Faust zu entdecken.

F / - / - Hotel Santa Barbara

13.Tag: Flughafentransfer und Rückflug

Bis zum Flughafentransfer steht der Tag zur freien Verfügung.

F / - / -  

14.Tag: Ankunft

Hilfesymbol
Zur Hilfeseite
Zeichenerklärung
Aufstieg Aufstieg
Abstieg Abstieg
Übernachtungsart & Schlafhöhe Übernachtungsart,
Schlafhöhe
Mahlzeiten Mahlzeiten: F / M / A
  Frühstück-Mittag-Abend
Fahrzeit / Gehzeit Fahrzeit / Gehzeit
Fahrstrecke Fahrstrecke
Schwierigkeitsgrad
Anspruch 1/6 Besichtigungen & Rundreisen
Anspruch 2/6 Trekking leicht - Safari & Aktiv-Reisen
Anspruch 3/6 Trekking:
mittelschwer
Anspruch 4/6 Trekking: schwer,
anspruchsvoll
Anspruch 5/6 Hochtour & Tour in entlegene Gebiete
Anspruch 6/6 Expedition

Reise-Infos

Reise Nr.: 117105

Kulturreise
Reisedauer: 14 Tage
Anspruch: Anspruch, Schwierigkeitsgrad

Downtown Saigon

Downtown Saigon

Die Chu Chi Tunnel

Die Chu Chi Tunnel

Unterwegs im Mekong Delta

Unterwegs im Mekong Delta

Unterwegs im Mekong Delta

Unterwegs im Mekong Delta

Am Strand von Hoi An

Am Strand von Hoi An

Hoi An - Japanische Brücke

Hoi An - Japanische Brücke

Hoi An - Grabmal Ming Mang

Hoi An - Grabmal Ming Mang

Hue - Parfuemfluss

Hue - Parfuemfluss

Hue - Kaiserliche Zitadelle

Hue - Kaiserliche Zitadelle

Markt in Hue

Markt in Hue

Reisbauern ... endlich Feierabend

Reisbauern ... endlich Feierabend ...

Hanoi - Literaturtempel - Ho Chi Minh Mausoleum - Oper - Einbeinpagode

Hanoi - Literaturtempel - Ho Chi Minh Mausoleum - Oper - Einbeinpagode

Mit der Rickshaw durch Hanoi

Mit der Rickshaw durch Hanoi

Hanoi bei Nacht

Hanoi bei Nacht

Unterwegs in der Halong Bucht

Unterwegs in der Halong Bucht

Unterwegs in der Halong Bucht

Unterwegs in der Halong Bucht

Vietnam Kultur Reise - Höhepunkte Vietnam`s
Mitteilen Anfragen Diese Reise anfragen